1. April 2015

Anleitung Osterverpackung

Da bin ich schon wieder... 
mit der versprochenen Anleitung für die kleine Osterverpackung.

1 Streifen 24,5 x 5 cm, beidseitig mit der Stanze "Gewellter Anhänger" stanzen 
und bei 10 cm von jeder Seite falzen

  
1 Stück 8 x7 cm, rundherum bei 1,5 cm falzen

und hier die einzelnen Schritte in Bildern





Wer diesen Prägefolder nicht hat, kann auch nur das Oval stanzen
 und vllt. drumrum prickeln
oder andere Prägefolder und Stanzen verwenden.







Ich hoffe, dass alles verständlich ist, ansonsten einfach fragen;-)

 Ich wünsche viel Spaß beim Nachbasteln!
Liebe Grüße, Sabine

Kommentare:

Papierkram hat gesagt…

Eine sehr schöne Verpackung. Danke für die tolle Anleitung!
liebe Grüße Beate

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Oh, das schaut ja so herzig und wunderschön aus....ganz lieben Dank für diese tolle Anleitung.

Ganz liebe Grüße, von Andrea

PS:Ich weiß ganicht mehr von welchem Blog ich auf deinem gekommen bin, aber ich bin begeistert, was du für wunderschöne Sachen machst. Da habe ich mich doch gleich mal als Verfolger eingetragen, damit mir nichts mehr entgehen kann...

Hannes Kartenstube hat gesagt…

Hallo Bine,
so langsam kommen meine Lebensgeister wieder und da muss ich einfach sagen, Deine letzte Werke gefallen mir einfach gut. Ganz tolle Ideen.
Schöne Ostergrüße
Hanne

ah-Kreativ-Werkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Bine,
vielen Dank für die wunderbare Anleitung - die ist wirklich traumhaft schön. Überhaupt gefallen mir Deine Werke immer supergut, aber das weißt Du ja... ich freue mich auf jedem Fall wieder viel von Dir zu sehen nachdem ich meinen Blog und damit auch alle anderen so vernachlässigt habe.
Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.
LG-Antje

Stephie hat gesagt…

Hallo Sabine,
vielen Dank für die tolle Anleitung.
Über Facebook habe ich Deinen Blog gefunden, tolle Sachen bastelst du!

Die Oster-Verpackung habe ich direkt zu Ostern nachgebastelt.
Habe ich heute auf meinem Blog veröffentlicht. Ich habe Dich verlinkt, ich hoffe das ist in Ordnung?

Ganz liebe Grüße und Danke für die süße Idee!

Stephie