9. Juli 2014

Verpackung für ein Mitbringsel

Hallo liebe Blogbesucher!

Da wir gestern zum Fußballgucken eingeladen waren, musste schnell noch eine Verpackung für ein "Dankeschönmitbringsel" her. Naja.was heißt bei mir schnell;-) Klar, wenn ich erst mal weiß, was ich machen möchte, dann gehts schon relativ schnell;-)
Extra mit dem Envelope-Punch-Board für eine Packung (4 Stangen) Giotto gebaut...


Challenge
Night-Shift-Stamping: Keine Karte




Material und Werkzeug:
DP: Farbenwunder
Farbkarton: Mandarinorange, Apfelgrün
Framelits: Nostalgische Etiketten, Sprechblasen (Wolke)
Originals Spiralblume
Envelope-Punch-Board 

Herzlichen Dank für euren Besuch!
Liebe Grüße, Sabine


Kommentare:

Ursula Moser hat gesagt…

Oh, die ist schön geworden. Mit dem genialen Envelope Board geht das auch klasse.

Liebe Grüße
Uschi

Sandy hat gesagt…

Ein ganz tolles Mitbringsel! (Das mit dem "schnellen" Werkeln kenne ich nur zu gut *g*)
Was haben wir früher nur alle ohne das EPB gemacht???! *lach*

Schön, dass Du sie bei NSS zeigst und viel Glück!

LG

Anita Liedtke hat gesagt…

Liebe Bine , ein Mitbringsel toll verpacken ist auch genau mein Ding . Ich liebe dieses Blumenpapier - leider gibt es das ja nicht mehr - und die Spiralblumenstanze . Danke dass DU bei NSS mitmachst , Liebe Grüße Anita

Vava hat gesagt…

Hallo Bine! Deine Verpackung ist klasse. Ich mag das Designpapier und die Blume. EIne tolle Idee für ein kleines Geschenk.
Danke für deine Teilnahme bei NSS. LG