19. Juli 2016

Magic Card

Hallo liebe Blogbesucher!

Nun habe ich endlich mal die "Magische Karte" ausprobiert.
Das war dann auch gleich die Musterkarte für einen kleinen Workshop.
Für diese Technik eignen sich natürlich am besten Two-Step Klarsichtstempel.
Da ich leider keine passenden habe, musste ich mühselig mit Gummistempel und Positionierer arbeiten. 


Challenges
 4 Crafty Chicks - Flowers
Paperminutes - make-me-happy-card
TTCRD - Anything goes 
kreativ durcheinander - Lieblingsfarbe 
Stamping Sensations - Anything goes with as stamp and ribbon




Und hier auch noch die Workshop-Karten





Vielen Dank für euren Besuch!
Liebe Grüße, Sabine

Kommentare:

Kartenhexle hat gesagt…

Diese Technik-Karten mit dem besonderen Wow-Effekt mag ich sehr! Jeder Beschenkte ist fasziniert und versucht, dem "Rätsel" auf die Spur zu kommen. Und du hast sie auch noch mit diesen von mir so geliebten Blumen bestempelt.
Eine toller Beitrag, den du mit der Kreativ-Durcheinander-Challenge verlinkt hast. Vielen Dank dafür und viel Glück!
Liebe Grüße
Katrin

Ruth hat gesagt…

Toller Effekt...
Lieben Dank für Deine Challenge Teilnahme...
Liebe Grüße Ruth

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Genial! Ich habe die Anleitung auch schon gesehen, aber die Karte hat mir ehrlich gesagt, gar nicht gefallen. ABER DEINE! Wow. Das ist echt die Karte mit Wow-Effekt und dazu noch so stillvoll! Bin total begeistert! GLG, Karo

Marlies hat gesagt…

Beautiful cards Sabine! Lovely magic cards and I love the flower stamp you used! Thanks for joining our challenge at Stamping Sensations. Marlies

Joan hat gesagt…

Beautiful card, haven't seen a magic card for a long time and I had forgotten how clever they are


Thanks for joining us at Stamping Sensations this month

Joan

Kati hat gesagt…

Sehr geniale Karte - hab ich vor Jahren auch mal gemacht. Mir gefällt am besten die in grün-lila. Schön, dass du wieder bei Paperminutes mitgemacht hast.
lg
mamapia