9. August 2015

Karte für einen Chorsänger

Hallo liebe Blogbesucher!

Nun hab' ich doch mal wieder etwas Kreatives zu zeigen;-)
Diesmal sollte es eine Karte zum 75. Geburtstag für einen Chorsänger sein.
Ich hab' den Stempelabdruck der süßen Mäuschen eingescannt und kleiner auf chamoisfarbenes Papier gedruckt. Motiv ausgerissen und den Rand geinkt. Und dazu einen passenden Hintergrund gestaltet, denn der Chorsänger ist auch gern in seinem Garten.



Herzlichen Dank für euren Besuch!
Liebe Grüße, Sabine

Kommentare:

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
das ist ja eine tolle Idee den Stempelabdruck einzuscannen und dann ausdrucken. Die Mäuschen sind aber richtig goldig und ich denk' mal, der Sänger freut sich bestimmt über das "Ständchen"!
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
Ganz ♥liche Grüße
Karin, die weiter munter vor sich hin schwitzt.

Doreen hat gesagt…

This is gorgeous,love the image.xxx

Hannes Kartenstube hat gesagt…

Hallo Bine,
die Chorsänger sind einfach witzig und putzig zugleich. Die Mäuse kommen einfach nicht aus der "Mode", sie sind immer wieder für ausgewöhnliche Ereignisse der Aha-Effekt.
Viele Grüße
Hanne