6. Juni 2011

nochmal marmoriert


Diese Karte habe ich nach dem Sketch der 
Challenge #30 bei BaLiSa gestaltet.


Diesmal habe ich Tinte aus den Nachfüllflaschen auf ein feuchtes Reinigungstuch geträufelt und auf Farbkarton Glanzweiß getupft. Dann werden die Farben natürlich satter und da sie nicht sofort trocknen, können sie noch gut mit dem Walzengriff verwischt werden. Darauf wurde noch mit dem HG Stempel Freunde an sich und eine Blüte aus dem Set Greenhouse Garden gestempelt.

Noch ein kleiner Tipp: 
Einmalhandschuhe schützen vor Verfärbungen der Finger ;-)

Weitere Materialien:
Farbkarton in Blutorange (In Color Farben) und Flüsterweiß
Nachfülltinte: Blutorange, Pfirsichparfait und Kirschblüte
Stempelkissen: Anthrazitgrau, Saharasand und Blutorange
Stempel aus dem GG-Prämienset Level 1: Blumige Grüße
Besticktes Polyesterband in Blutorange

Buche einen Workshop bei mir 
und ich zeige dir direkt wie's geht.
Und ab einem Workshop- oder Bestellwert 
von 200 Euro bekommst du zusätzlich 
Gratisprodukte im Wert von 30 Euro.

Na...das lohnt sich doch, oder?

Näheres kannst du hier nachlesen.


Liebe Grüße
Sabine

Kommentare:

Jane hat gesagt…

eine klasse Karte!

Dankeschön fürs mitmachen bei BaLiSa!

lg Jane

sanny hat gesagt…

Eine ganz tolle Technik und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Danke für deine Teilnahme an der BaLiSa-Challenge '30.
LG
sanny

moosrose hat gesagt…

Wow die ist ja wahnsinnig schön! eine klasse Technik mit super tollem Ergebnis!
Danke, dass du bei BaLiSa mitgemacht hast.
lg