7. November 2010

Soll ein grüner Papagei sein...

Bei dieser Karte habe ich mal die "Geistertechnik" von Jeanette angewandt. Den Hintergrund mir VersaMark stempeln und dann Stempelfarbe mit dem Walzengriff möglichst gleichmäßig auftragen. Leider ist es nur ganz zart zu sehen...ich muß noch ein wenig üben :). Den Schriftzug hab' ich erst farbig und dann nochmal mit VersaMark als Schatten gestempelt und klar embosst. Die Tiny Tags bekamen einen Anstrich mit crystal effects. Sollte man ab und zu benutzen...könnte sonst eintrocknen:)

1 Kommentar:

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

Die Karte gefällt mir sehr gut. Ich muss auch gerade eine Karte, allerdings, mit einem Graupapagei machen zu einem 30ten Geburtstag und bin noch am grübeln wie ich es am besten umsetze.

Lieben Gruß Gisela